Kontakt
ooVoo

Kontakt: berater-zahnaerzte

Jameda

Jameda

Auf Google empfehlen

SMS schreiben

Rezeption per WhatsApp – so geht's: Berater-Zahnaerzte Dr. Weiss & Koll. in den Kontakten mit der Nummer +4915202101110 speichern und schon kann es los gehen

Lasertherapie

Laser sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Bei Laserstrahlen handelt es sich um gebündeltes Licht einer bestimmten definierten Wellenlänge mit hoher Energiedichte. Sie ermöglichen es, sowohl Hart- und Weichgewebe zu bearbeiten und Bakterien abzutöten.

Die Vorteile des Lasers im Überblick:

  • Laser arbeiten ohne Berührung, das gebündelte Licht trifft nur auf die entsprechende Behandlungsstelle, umgebende Bereiche werden geschont. Das bedeutet: Die Lasertherapie ist schmerzarm und sanfter als andere Verfahren.
  • Laserlicht entfernt Bakterien besonders gründlich und auch an Stellen, die mit anderen Verfahren und Instrumenten meist nicht erreicht werden können. Durch die hohe Keimreduktion lassen sich oft höhere Erfolgsquoten erzielen.
  • Der Laser verschließt das Gewebe sofort wieder. Das ermöglicht eine Behandlung mit geringer Blutung sowie eine schnellere und narbenfreie Wundheilung.

Der in unserer Praxis eingesetzte Diodenlaser hat ein besonders breites Anwendungsspektrum und lässt sich daher in vielen Bereichen einsetzen.

Wurzelkanalbehandlung: Das Ziel dieser Behandlung – die Keimfreiheit der Wurzelkanäle – ist durch konventionelle Maßnahmen wie desinfizierende Spülungen nicht immer zu erreichen. Laserstrahlen entfernen Bakterien selbst in feinen Seitenkanälen und in den Poren der umgebenden Zahnhartsubstanz.

Parodontitisbehandlung: Bei der Parodontitisbehandlung kommt der Laser ergänzend zur konventionellen Zahnfleischtaschenbehandlung zum Einsatz. Er beseitigt Bakterien sogar an schwer zugänglichen Stellen der Taschen und reduziert notwendige chirurgische Maßnahmen oder den Einsatz von Antibiotika auf ein Minimum.

Mundschleimhauterkrankungen: Laserlicht wird z. B. bei kleinen entzündeten Stellen der Mundschleimhaut (Aphten) oder bei Herpes eingesetzt werden. Das Laserlicht regt den Stoffwechsel und fördert die Heilung – Entzündungen klingen in der Regel schnell ab.

Zahnärztliche Chirurgie: Einige chirurgische Eingriffe können mit Lasertechnik durchgeführt werden, um Begleiterscheinungen wie Schmerzen zu vermindern, Schwellungen zu verhindern und die Heilung zu fördern.